Konstruktive Gesprächsführung
Konstruktive Gesprächsführung

Erfolgreiches Führen im Alltag ist ohne Gespräch nicht denkbar. Tagtäglich ist es unerläßlich, Gespräche zu führen - mit Mitarbeitern, Vorgesetzten oder Kunden - mit Partnern , Kindern oder Freunden. Obwohl Gesprächsführung weder Schul - noch Ausbildungsfach ist, erfordert es wie Lesen, Schreiben oder Rechnen ganz spezifische Kompetenzen. Wie sich das eigene Können optimieren läßt, um das Gespräch als Mittel der Führung sinnvoll, zweckmäßig, zielorientiert und rationell zu nutzen, wird in diesem Seminar praxisnah vermittelt.

Ziel :
    Sie
  • erlangen Kenntnisse über effiziente Gesprächsführungen
  • vertiefen Ihr Wissen über Kommunikation
  • erweitern Ihre Fähigkeiten im Umgang mit Anderen
  • erfahren die notwendigen Grundlagen für einen erfolgreichen Kommunikationsprozeß
  • werden souveräner in schwierigen Situationen


Inhalte :
  • Verstehen als aktiver Prozeß
  • Kontaktaufnahme
  • Ebenen der Kommunikation
  • Botschaftsgeflecht einer Nachricht
  • Ursachen für Kommunikationsstörungen
  • partnerschaftliche Gesprächsführung und guter Dialog
  • Reiz- & Selbstmordwörter
  • Einwandbehandlungen
  • Fragetechniken
  • aktives Zuhören
  • körpersprachlicher Ausdruck
  • hierarchische Strukturen und Rollen in Gesprächen
Methodik :

Besonderer Wert wird auf die Behandlung konkreter Fallbeispiele aus dem beruflichen Alltag der TeilnehmerInnen gelegt. Der Trainingsprozeß verläuft im Wechsel von TrainerInput, medialer Präsentation, Gruppenarbeit und Übungen.

Auf Wunsch wird ein videounterstütztes Feedback geboten.

Investition :

480.-- € ( zzgl. 76,80 € MwSt.) / 2 Tage

 

Termine: bitte erfragen Sie die aktuellen Termine bei uns - Anruf oder Mail genügt

Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 10 Personen begrenzt!
Sichern Sie sich Ihre Teilnahme frühzeitig!

  Sie können sich die Seminarbeschreibung als PDF-Datei downloaden.