Moderation von Arbeitsgruppen
 
Moderation von Arbeitsgruppen

Besprechungen und Konferenzen nehmen in vielen Unternehmen bereits mehr als die Hälfte der Arbeitszeit in Anspruch. Dennoch ist angesichts der flacher werdenden Hierarchien und der zunehmenden Bedeutung von Projekt- und Teamarbeit mit einem weiteren Anstieg des Besprechungsbedarfs zu rechnen.



Ziel :
    Sie
  • werden im Anschluß an das Training in der Lage sein, in den von Ihnen geleiteten Zusammenkünften die Effizienz in Bezug auf Zeitmanagement und Ergebnisorientierung erheblich zu steigern und durch einen teamorientierten Arbeitsstil für zufrieden stellende BesprechungsERGEBNISSE zu sorgen.
  • Ein weiterer Bestandteil des Seminares ist die Vorbereitung auf die erhöhten Anforderungen der Eigenverantwortung der Mitarbeiter/Teilnehmer. Sie erhalten mit der Moderationsmethode ein Werkzeug, um Dynamik, Ergebnisse, Motivation, Identifikation und Verantwortungsbereitschaft der Teilnehmenden wesentlich zu steigern


Inhalte :
  • Vorbereitung von Besprechungen
  • "VEDAN ® " - Konzept
  • Persönliche Vorbereitung
  • Rahmenbedingungen gestalten
  • Funktionen und Aufgaben des Leiters/Moderators
  • Ergebnisorientierte Gesprächsführung
  • effektive Fragetechniken und aktives zuhören
  • Visualisierungsmethoden und Medieneinsatz
  • Zeitbudgets planen und einhalten können
  • Umgang mit schwierigen Besprechungssituationen
  • Eingehen auf unterschiedliche Persönlichkeiten der Teilnehmenden
  • konstruktiver Umgang mit negativen rhetorischen Tricks, Killerphrasen und Machtspielen
Methodik :
Besonderer Wert wird auf die Behandlung konkreter Fallbeispiele aus dem beruflichen Alltag der TeilnehmerInnen gelegt. Der Trainingsprozeß verläuft im Wechsel von TrainerInput, medialer Präsentation und Einzel-/Gruppenarbeit sowie Übungen.
Investition : 840.-- € ( zzgl. 134,40 € MwSt.) / 1 Tag

 

Termine: bitte erfragen Sie die aktuellen Termine bei uns - Anruf oder Mail genügt

Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 10 Personen begrenzt!
Sichern Sie sich Ihre Teilnahme frühzeitig!

  Sie können sich die Seminarbeschreibung als PDF-Datei downloaden.