Delegieren & Motivieren
 
Führungsseminar :
Delegieren und Motivieren

Die Führungskompetenz von Führungskräften wird als einer der entscheidenden Erfolgsfaktoren der Unternehmen anerkannt. Identifikation mit den Unternehmenszielen und Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter hängen maßgeblich von der "Qualität der Führungskraft" ab. Im Seminar erarbeiten Sie Ihr persönliches Selbstverständnis von Position und Rolle als Führungskraft und erhalten Anregungen zur Entwicklung Ihres Führungsprofils.


Ziel :
    Sie
  • definieren Ihre Rolle und Aufgaben als Führungskraft
  • entdecken Ihr persönliches Führungspotenzial
  • verstehen Ihren individuellen Führungsstil
  • erweitern Ihr Wissen um die Motivierbarkeit von Mitarbeitern
  • vertiefen Ihre Fähigkeit zur erfolgreichen Delegation von Aufgaben und Verantwortung


Inhalte :
  • Was heißt "Führung" ?
  • Kultur & Führung im Unternehmen
  • Rollenwechsel "vom Kollegen zur Führungskraft"
  • Selbst- & Fremdbild erfahren
  • eigene Stärken und Ressourcen erkennen
  • Entwicklung des eigenen Führungsstils
  • Kommunikation im Führungsprozeß
  • Motivationstheorien im Alltag
  • Delegationsregeln
  • Vermeidung und Abbau von Widerständen
Methodik :
Besonderer Wert wird auf die Behandlung konkreter Fallbeispiele aus dem beruflichen Alltag der TeilnehmerInnen gelegt. Der Trainingsprozeß verläuft im Wechsel von TrainerInput, medialer Präsentation und Einzel-/ Gruppenarbeit sowie Übungen.

Auf Wunsch wird ein videounterstütztes Feedback geboten.

Investition : 1.360.-- € ( zzgl. 217,60 € MwSt.) / 2 Tage

 

Termine: bitte erfragen Sie die aktuellen Termine bei uns - Anruf oder Mail genügt

Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 10 Personen begrenzt!
Sichern Sie sich Ihre Teilnahme frühzeitig!

  Sie können sich die Seminarbeschreibung als PDF-Datei downloaden.