Projekte & Consulting
In Veränderungsprozessen, Projekten und der Organisationsberatung unterstützen und begleiten wir
Sie als kompetente Berater.

So wirkt(e) AMB ® u.a. an folgenden Projekten mit:

  • TÜV Rheinland:
    Erstellen der Auditkriterien und Qualitätsstandards zur Zertifizierung von CallCentern

  • Moderationen :
    Durchführung von Moderationen in Veränderungsprozessen, Nachfolgeregelungen, Konfliktsituationen ,Workshops

  • Landesarbeitsamt Berlin :
    Mitentwicklung des Curriculums zur Durchführung des Profiling (SGBIII) externer Profiler unter Zugrundelegung diverser Potentialanalysetools

  • Ostdeutsche Sparkassen Akademie :
    Entwicklung und Durchführung interner Teambildungsprozesse zur Einführung neuer Finanzdienstleistungsfilialen. Erarbeitung neuer Verantwortlichkeiten des Servicepersonals in den Filialen unter veränderten Rahmenbedingungen

  • Ostdeutscher Sparkassen- und Giroverband :
    Durchführung von internen Workshops zur Präsentation und Auswertung von Mitarbeiterbefragungen sowie Entwicklung von Handlungsempfehlungen und Leitbildern

  • Deutsche Einzelhandelskette :
    Erarbeiten eines kurz- und mittelfristigen Maßnahmenplanes zur Optimierung der Kundenbeziehungen sowie des Nutzen der vorhanden Kundenpotentiele nach erfolgter Analyse der Geschäftspräsenz.

  • Telekommunikationsdienstleister :
    Supervision der Führungskräfte mit der Zielstellung der verbesserten internen Abläufe, optimierter Kommunikation und Steigerung der Mitarbeitermotivation.

  • Telekommunikationsdienstleister :
    Strategieentwicklung in moderierten Workshops mit Teamleitern und Niederlassungsleitern zur Optimierung der internen Kommunikation sowie Erarbeiten von Unternehmensleitbildern

  • Telekommunikationsdienstleister :
    Entwickeln eines unternehmensweiten Führungs- & Dienstleistungsleitbildes in moderierten Workshops mit Führungskräften aller Ebenen und Management

  • Telekommunikationsdienstleister :
    Konzeptionierung und Begleitung eines unternehmensweiten Assessment-Centers zur Potentialanalyse von Operatoren für Telesales-Projekte

  • Telekommunikationsdienstleister :
    Erarbeiten und Optimieren von absatzfördernden Gesprächsleitfäden und CoachingCards für Outbound-Calls; trainieren und coachen der Operator (projekt- & produktbezogen, B-2-C und B-2-B ). Nachweisliche Steigerung der messbaren Erfolgsquoten um bis zu 600 % ! (Projektbeispiele: AOL-DSL (B-2-B), Datenverkauf B-2-B, Datenlizensierung B-2-B, Steigerung der Auskunftsressourcen, Steigerung der internen und externen Weitervermittlungsquoten)

  • Telekommunikationsdienstleister :
    Coachen von Telesales-Operatoren zur Erhebung von Mediadaten in Privathaushalten für überregionalen Radiosender

  • Telekommunikationsdienstleister :
    Coachen von Telesales-Operatoren in Healthcare- /Pharmaprojekten (B-2-B)

  • Telekommunikationsdienstleister :
    Workshops und Coachings zur Steigerung des kundenorientierten Handelns und festigen des Dienstleistungsgedankens bei gleichzeitiger verbesserter Kennzahlen-Erreichung (Zielgruppe: a) Operator b) Teamleiter

  • Telekommunikationsdienstleister :
    Workshops und Coachings zur Steigerung der Stressresisstenz der Operator am Arbeitsplatz

  • Telekommunikationsdienstleister :
    Konzepterstellung und Durchführung von Schulungen zu "Kundenorientierung & Qualität" sowie "Verkaufskommunikation". Nach einer erfolgreichen Testphase, in der erst 80 Operator geschult wurden, fand eine unternehmensweite Umsetzung statt. Ziel: 1700 Operator in 12 Monaten (Januar-Dezember) zu schulen. Hierzu wurden die internen SchulungsleiterInnen in einer 4-Tagesveranstaltung mit Follow ups zu Multiplikatoren ausgebildet.

  • Telekommunikationsdienstleister :
    Alleinverantwortliche Erstellung von mehrstufigen Ausbildungskonzepten zum "Medienberater/in" sowie Durchführung aller Ausbildungsmodule und nachfolgendem Praxiscoaching. Bis 2008 wurden mehr als 200 MedienberaterInnen durch AMB ausgebildet, bis 2009 werden weitere 250 MedienberaterInnen bundesweit durch unser Expertenteam qualifiziert und auf ihre saleslastige Tätigkeit vorbereitet.

  • Einzelhandelsverband & dsc - die Service Company:
    Regionalleitung der Service-Initiative-Einzelhandel ("SIE") König Kunde. Zielstellung ist ein bundesweiter Imagewandel des deutschen Einzelhandels durch marketingrelevanten Imagetransfer , konsequenten Service am Kunden und Stärkung der Wettbewerbsvorteile.

  • Telekommunikationsdienstleister :
    Regelmässige Teamentwicklungsmassnahmen aufgrund veränderter Aufgabengebiete und Neuzugängen von Führungskräften. Ziel ist die Verbesserung der internen Kommunikation, der Zusammenarbeit und Wertschätzung, Abbau von Blockaden ggü. Veränderungsprozessen sowie grösserem gegenseitigem Vertrauen. Steuerungsgruppen werden implementiert, die die von den TN beschlossenen Massnahmen bei der Umsetzung begleiten.

  • Öffentliche Verwaltung:
    Teamentwicklungsmassnahmen aufgrund veränderter Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten der Referate.